Art3 zeigt „Die Farbe Grün“: Gruppenausstellung in der Kölner Südstadt, 30. Juni bis 2. Juli 2017.

„Komm‘ an meine grüne Seite …“ Wenn ich diesen Spruch höre, muss ich an Früher denken. Zum Beispiel an Familienfeierlichkeiten, wo man von den Großeltern, Onkeln oder Tanten heiter aufgefordert wurde, sich doch zu ihnen zu setzen. Doch warum „grüne“ Seite und nicht „gelbe“ oder „rote“? Grün symbolisiert Leben und stand im Mittelalter gar für die beginnende Liebe. Eine grüne Seite gilt deshalb auch als das Bessere im Menschen. 

Wie sehen und interpretieren Künstler die Farbe Grün? Wie spielen sie mit ihren Nuancen, Pigmenten, Komplementärfarben und vor allem ihrer Symbolik? Eine Antwort auf diese Fragen gibt die kommende Gruppenausstellung „Die Farbe Grün“, an der ich mit einigen Werken beteiligt bin. Eröffnet wird die Schau am Freitag, den 30. Juni von 18 bis 21 Uhr in der Alteburger Str. 40 in der Kölner Südstadt.

Kommen Sie doch „an unsere grüne Seite“. Wir freuen uns!

Art3 zeigt GRÜN
Die Farbe Grün
30. Juni – 2. Juli 2017

Arbeiten zum Thema von
R. Jahn, H. Manleitner, E. Pollack, D. Dost-Nolden, S. Schaffmeister, T. Sato, A. Hentrich, E. Weckes, B. Obst, Ch. Hein, L. Oermann, J. Munz, K. Herrmann

Installation von Blumenatelier Anton

Eröffnung: Freitag, 30. Juni 18 bis 21 h
Geöffnet: Sa 13 – 21 h, So 13 – 19 h und nach Vereinbarung

Alteburger Str. 40, 50678 Köln
Tel. 0171 40 60 615, esch-renner@web.de

Art3 Kooperation von
bont art • Galerie Esch-Renner • Partout Kunstgeschichte

Weitere Termine

  • 20. Atelierjubiläum von Rolf Jahn in Köln-Nippes, 17. Juni 2017 von 17.00 bis 23.00 Uhr.

    20 Jahre Atelier Rolf Jahn in Köln-Nippes: ein schöner Anlass, um sich bei den Freunden, Kunden und Nachbarn des Ateliers zu bedanken. Sie sind herzlich
    mehr

    „Blauer Abend“ im Atelier Rolf Jahn, 9. September 2017 von 17 bis 22 Uhr.

    Nippes erstrahlt in Blau und das Atelier Rolf Jahn auch. Zum 6. Mal werden sich am 9. September 2017 ortsansässige, schöne, besondere und nützliche Geschäfte, Ateliers, Apotheken, Kirchen, Vereine,
    mehr

    „Offene Ateliers Köln 2017“: Das Atelier Rolf Jahn ist mit dabei.

    23. und 24. September 2017 von 14 bis 21 Uhr. Seit 26 Jahren veranstaltet der BBK Köln jedes Jahr die wunderbare Aktion „Offene Ateliers“.  Auch in Nippes haben wieder viele Ateliers geöffnet, so
    mehr

    Rolf Jahn bei der C.A.R. - Contemporary Art Ruhr in Essen, 26. – 29. Oktober 2017.

    Mit Partout (Dr. Ursula Clemens-Schierbaum) ist das Atelier Rolf Jahn erstmals auf der contemporary art ruhr Messe Essen (C.A.R.) vertreten. Link: C.A.R.  http://contemporaryartruhr.de/c-a-r/
    mehr

    Atelier Rolf Jahn: Druck & Buch 2017, Buchkunstausstellung zum 37. Erlanger Poetenfest

    Seit 2008 ist die „Druck & Buch“ zu einem festen und unverzichtbaren Bestandteil des Erlanger Poetenfests geworden. Bereits zum 10. Mal präsentiert sie Buchkunst, die diesen Namen auch wirklich
    mehr